DER SPIEGEL Nr. 24, 9.6.1954 bis 15.6.1954

DER SPIEGEL Nr. 24, 9.6.1954 bis 15.6.1954
49,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • sp54_24
  • 0.2 kg
Titelstory: Augen die Man nie vergisst : Audrey Hepburn   FILM / AUDREY HEPBURNDer... mehr
DER SPIEGEL Nr. 24, Original Zeitung vom 9. Juni 1954

Titelstory: Augen die Man nie vergisst : Audrey Hepburn

 

FILM / AUDREY HEPBURNDer kontinentale Charme

Seit eine amerikanische Darstellerin namens Florence Lorence 1910 zum ersten Mal in einem Film namentlich angekündigt wurde und damit der Film-Star erfunden war, haben in unergründlichem Rhythmus immer neue Sterne am Kinohimmel Hollywoods aufgeleuchtet. Es gab fremdländische femmes fatales wie die Polin Appolonia Chalupek, die sich Pola Negri nannte. Es gab sentimentale Naive wie Lilian Gish, göttliche Schönheiten wie Greta Garbo, tanzende Glamour-Girls wie Rita Hayworth, Hüften-schwenkende Kalender-Knospen wie Marilyn Monroe und betont respektable Damen vom Londoner West End wie Deborah Kerr. Audrey Hepburn, Hollywoods jüngster und hellster Stern, paßt in keines der Klischees, und keines der Klischees paßt auf sie.

 



Geburtstag:
9.6.1954
10.6.1954
11.6.1954
12.6.1954
13.6.1954
14.6.1954
15.6.1954
Zuletzt angesehen