DER SPIEGEL Nr. 17, 19.4.1976 bis 25.4.1976

16,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • sp76_17
  • 0.35 kg
  Autopreise / Die Konzerne schlagen zu Original Ausgabe Der Spiegel 17/1976:... mehr
DER SPIEGEL Nr. 17, Original historische Zeitung vom 19. April 1976 bis 25. April 1976

 

Autopreise / Die Konzerne schlagen zu

Original Ausgabe Der Spiegel 17/1976:

 

ORIGINAL AUSGABE IN SAMMELWÜRDIGEN ZUSTAND

Direkt aus dem offiziellen Spiegel Archiv

 

Deutschlands wichtigstes Nachrichtenmagazin seit über 70 Jahren.

Hier im Original aus dem Spiegel Antiquariat.

 

Inhalt: 

Titel

  • Autopreise: „Die Leute werden Augen machen“

  • „In letzter Minute die Kurve gekriegt“

  •  

Panorama

  • Leichen im Plan

  • Sozialisten-Ärger

  • Gscheidles teures Revirement

  • Experten kaltgestellt

  • Chinesen nach Kanada

  • Zitat

  •  

Deutschland

  • Preise: „Die nehmen, was sie kriegen können“

  • SPD: Rolle von rechts

  • BERUFSBILDUNG: Prämie für Stifte

  • Den unsterblichen Tiger am Schwanz gepackt

  • BEAMTE: Verdienst mit Krankheit

  • NS-DOKUMENTE: Dinarisch mit Einschlag

  • KIRCHE: Macht des Wortes

  • SPIEGEL-Report über die Wiederkehr der Dialekte: „Nu treckt se de Slips wedder af“

  • „De lot sick sen tracheideln“

  • AFFÄREN: Viel zerrissen

  • GESELLSCHAFT: Dann boing

  • DDR: Caesarea leihweise

  • SEXUALKUNDE: Alles probieren

  •  

Wirtschaft

  • BENZIN: Täter eingekreist

  • GEWERKSCHAFTEN: Maus an der Deichsel

  • WERFTEN: Was soll das

  • HANDEL: Röster und Renner

  • UNTERNEHMEN: Klaro, klaro

  • Bosporus-Brücke: Vom Ölboom profitiert

  • Schweden: Mit Staatshilfe auf Halde

  • Perser-Porsche

  • Mit dem Stahlboom höhere Preise

  • US-Invasion in Europa

  • WIRTSCHAFTSFORSCHER: Macht und Mammon

  • ENGLAND: Keinen Penny mehr

  •  

Ausland

  • Italien: „Letzter feierlicher Appell“

  • „Wir werden bomben, morden“

  • SPANIEN: Lieber im Bunker

  • „Das ist die Macht der Massen“

  • Amerikaner - Römer des 20. Jahrhunderts

  • Bis zu 90 Tagen in die „Zimt-Stange“

  • US-MARINE: Ideales Studienfeld

  • EUROPA: Entscheidung im Juli?

  • JAPAN: In den Schlaf weinen

  • ÖSTERREICH: Weg der guten Sterne

  • SKANDINAVIEN: Junge Leute

  •  

Serie

  • Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland: Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland (I)

  •  

Sport

  • Berliner Allerlei

  • FUSSBALL: Sein Kampf

  •  

Kultur

  • Kunst: Rechnen mit Lissitzky

  • Regisseure: Konkurrenz um Caligula

  • Film: Mollers Hitler, zum dritten Male

  • Jazzplatten: Hits und Höhepunkte

  • Neues von Andersch bis Zwerenz

  • Fernsehen: Köpcke für Kinder?

  • Hellmuth Karasek über Uwe Nettelbeck: „Mainz wie es singt und lacht“: Eine Scherbenwelt aus Zitaten

  • BÜCHER: Gescheites Doppelspiel

  • GESCHICHTE: Die Kranken und die Macht

  • TECHNIK: Kabel aus Kohle

  • Helden der Laube

  • FILM: Verkohlte Nazis

  • FORSCHUNG: Rangeln um Röhren

  • „Man lebt mit der Polizei wie mit Bazillen“

  • Fetische aus Samt und Seide

  • Tourismus: „Leute, alles hört auf mein Kommando!“

  • BELLETRISTIK, SACHBÜCHER

  •  

Spectrum

  • Beifall für Babuschkas

  • Reife Sex-Partner gefragt

  • Gänseleber-Skandal in Frankreich

  • Berufstätige Frauen sind zufriedener

  • Digital-Uhren: Leichter und billiger

  • Heizungsregler mit Elektro-Fühler

  •  

Medien

  • DIESE WOCHE IM FERNSEHEN

  •  

Rubriken

  • PERSONALIEN: Leonid Breschnew, Ernst-August Roloff, Veit Relin, Gerda Fasser, Theresie Schrafl, Hans Apel, Nguyen Ngoc Laan

  • GESTORBEN: Enrico Mainardi

  • AUTOR: Rainer Barzel

  • EHRUNG: Carlo Schmid

  • URTEIL: Peter Hain

  • HOHLSPIEGEL

 

 



Entdecken Sie das Original im Pressearchiv Deutschland - Ihr vertrauenswürdiger Partner für authentische SPIEGEL-Ausgaben seit 1946!

Warum sollten Sie bei uns kaufen, wenn Sie dasselbe Exemplar vielleicht anderswo günstiger finden könnten?

Unser einzigartiger Mehrwert:
Weil wir mehr als nur ein Verkäufer sind - wir sind das offizielle Antiquariat des SPIEGEL-Verlags. Jede Ausgabe, die Sie bei uns erwerben, trägt die Gewissheit, ein Stück Geschichte in Händen zu halten, das sorgfältig von uns bewahrt und katalogisiert wurde. Zudem liegt jeder originalen SPIEGEL-Ausgabe ein Echtheitszertifikat bei.

Unsere Verpflichtung gegenüber der Geschichte:
Unsere Verbindung zum SPIEGEL-Verlag und unser Einsatz für den Erhalt des gesamten SPIEGEL-Archivs in Hamburg sind Ausdruck unserer Ehre und Verantwortung.

Ein Meilenstein in der Bewahrung der Geschichte:
Es war ein Meilenstein für unser Archiv, diese bedeutende Aufgabe zu übernehmen, und wir sind stolz darauf, diesen Schatz für Sie zugänglich zu machen.

Investieren Sie in die Zukunft der Erinnerung:
Kaufen Sie nicht nur eine Zeitschrift - investieren Sie in die Zukunft der Erinnerung und des historischen Erbes.

Vertrauen Sie auf die Qualität des Originals:
Vertrauen Sie auf das Original, vertrauen Sie auf das Pressearchiv Deutschland.

Garantie für außergewöhnliche Qualität:
Unsere Ausgaben sind in außergewöhnlich gutem Zustand, da wir stets unsere best erhaltene Ausgabe versenden.

Für eine noch bessere Aufbewahrung und Präsentation bieten wir auch nachhaltige original SPIEGEL Geschenkmappe an.



Geburtstage:
19.4.1976
20.4.1976
21.4.1976
22.4.1976
23.4.1976
24.4.1976
25.4.1976
Zuletzt angesehen