DER SPIEGEL Nr. 12, 15.3.1976 bis 21.3.1976

19,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • sp76_12
  • 0.35 kg
  Wird Afrika rot? / Fidel Castros Legionäre   Original Ausgabe Der Spiegel... mehr
DER SPIEGEL Nr. 12, Original historische Zeitung vom 15. März 1976 bis 21. März 1976

 

Wird Afrika rot? / Fidel Castros Legionäre

 

Original Ausgabe Der Spiegel 12/1976:

 

ORIGINAL AUSGABE IN SAMMELWÜRDIGEN ZUSTAND

Direkt aus dem offiziellen Spiegel Archiv

 

Deutschlands wichtigstes Nachrichtenmagazin seit über 70 Jahren.

Hier im Original aus dem Spiegel Antiquariat.

 

Inhalt: 

Titel

  • Afrika 1976: Menetekel für die Weltpolitik?

  • Kuba: Die stärkste Armee Lateinamerikas

Panorama

  • Geschwächter Franc

  • Zu teure Genossen

  • Ab nach Brüssel

  • Post aus Kalifornien

  • Bann gegen Pinochet?

  • Manager-Flucht

  • Polnischer Held

  • Zitat

  •  

Deutschland

  • Strauß: Nicht länger Herr der Lage

  • SPIEGEL Gespräch: „Ich sehe Veränderung auf Landesebene“

  • KONJUNKTUR: Das Ding läuft

  • LOCKHEED/CSU: Mehrere Schultern

  • Das „Feindbild“ hat sich gewandelt

  • DDR/VOLKSARMEE: Heimat weltweit

  • FEINKOST: Tolle Knolle

  • Die Strafe „an der Spitze der Strafenleiter“

  • ZEITSCHRIFTEN: Inspektion der Welt

  • FRAUEN: Einfach baff

  • Das sind Brüder

  •  

Wirtschaft

  • RÜSTUNGSEXPORT: Löwen aus Italien

  • BANKEN: Wahres Groschengrab

  • Bombengeschäft oder Geschäft mit der Bombe?

  • BRANCHEN: Hecht im Teich

  • GEWERKSCHAFTEN: Härte per du

  • Unternehmen: „Von Expansion ist keine Rede“

  • „Unser Motiv sind die Gewinne“

  • HESSENBANK: Freie Hand

  • Neuer Zinsrutsch im April

  • Hektischer Warenterminhandel

  • Gebremste Charterflieger

  • Sofortbildkamera von Kodak

  • Bald Kurzarbeit für Bundesbahner?

  • INDONESIEN: Kalte Hand

  •  

Ausland

  • SOWJET-UNION: Altes Gepäck

  • „Das sind Räuber und Diebe“

  • MACAU: Anruf genügt

  • „Bei euch gibt es keine starke KP“

  • ENGLAND: Gehirnloses Vorurteil

  • GRIECHENLAND: Reine Sprache

  • Westwall am Montblanc

  • FRANKREICH: Tip von Maigret

  •  

Serie

  • So leben die Russen (IV): Die verwöhnte Jugend: Avantgarde des neuen Materialismus

Sport

  • Alle reden von Krise

Kultur

  • Bücher: Buchheims Kriegsphotos

  • Kunst: Widersprüche um Altenbourg

  • Cannes: Ein ganzer Tag für Bertolucci

  • Zitat

  • Theater: Brechts „Fatzer“ in der Schaubühne

  • Fernsehen: Der Freizeit-Riese schrumpft

  • DIRIGENTEN: Wunder von Mailand

  • KUNST: Mißbrauch der Pracht

  • FILM: Letzter Ausweg Brooklyn

  • Metapher für Amerika

  • FRAUEN-KONGRESS: Krieg statt Liebe

  • Georg Wolff über A. Mitscherlich: "Der Kampf um die Erinnerung': Macht Geschichte krank?

  • „Das ist die Saat unserer Zeit“

  • ANTHROPOLOGIE: Zuviel Gebein

  • Gediegene Deutschstunden für die ganze Welt

  • Gediegene Deutschstunden für die ganze Welt: Siegfried Lenz

  • LUFT-SEILBAHNEN: Forza, forza!

  • FREIZEIT: Bis das Blut singt

  • BELLETRISTIK, SACHBÜCHER

  •  

Wissenschaft+Technik

  • Lebenszeichen vom Pudding

  • Milliardenpleite mit Marine-Flugzeug

  • Energiesparendes Wohnen: Spülwasser zurück ins Klo

  • Zehn Jahre Lebensdauer

  • Lachgas schont Infarktherzen

  •  

Medien

  • DIESE WOCHE IM FERNSEHEN

  •  

Rubriken

  • PERSONALIEN: Burt Lancaster, Uwe Mayer, Bruno Kreisky, Spiro T. Agnew, Norbert Aust, Safinaz Hanem Sulficar

  • BERUFLICHES: Wolfgang Wiedemeyer

  • EHRUNG: Leo Tindemans

  • HOHLSPIEGEL



 



Entdecken Sie das Original im Pressearchiv Deutschland - Ihr vertrauenswürdiger Partner für authentische SPIEGEL-Ausgaben seit 1946!

Warum sollten Sie bei uns kaufen, wenn Sie dasselbe Exemplar vielleicht anderswo günstiger finden könnten?

Unser einzigartiger Mehrwert:
Weil wir mehr als nur ein Verkäufer sind - wir sind das offizielle Antiquariat des SPIEGEL-Verlags. Jede Ausgabe, die Sie bei uns erwerben, trägt die Gewissheit, ein Stück Geschichte in Händen zu halten, das sorgfältig von uns bewahrt und katalogisiert wurde. Zudem liegt jeder originalen SPIEGEL-Ausgabe ein Echtheitszertifikat bei.

Unsere Verpflichtung gegenüber der Geschichte:
Unsere Verbindung zum SPIEGEL-Verlag und unser Einsatz für den Erhalt des gesamten SPIEGEL-Archivs in Hamburg sind Ausdruck unserer Ehre und Verantwortung.

Ein Meilenstein in der Bewahrung der Geschichte:
Es war ein Meilenstein für unser Archiv, diese bedeutende Aufgabe zu übernehmen, und wir sind stolz darauf, diesen Schatz für Sie zugänglich zu machen.

Investieren Sie in die Zukunft der Erinnerung:
Kaufen Sie nicht nur eine Zeitschrift - investieren Sie in die Zukunft der Erinnerung und des historischen Erbes.

Vertrauen Sie auf die Qualität des Originals:
Vertrauen Sie auf das Original, vertrauen Sie auf das Pressearchiv Deutschland.

Garantie für außergewöhnliche Qualität:
Unsere Ausgaben sind in außergewöhnlich gutem Zustand, da wir stets unsere best erhaltene Ausgabe versenden.

Für eine noch bessere Aufbewahrung und Präsentation bieten wir auch nachhaltige original SPIEGEL Geschenkmappe an.



Geburtstage:
15.3.1976
16.3.1976
17.3.1976
18.3.1976
19.3.1976
20.3.1976
21.3.1976
Zuletzt angesehen