DER SPIEGEL Nr. 46, 8.11.1976 bis 14.11.1976

19,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • sp76_46
  • 0.35 kg
  Amerikas neuer Präsident Jimmy Carter Original Ausgabe Der Spiegel 46/1976:... mehr
DER SPIEGEL Nr. 46, Original historische Zeitung vom 08. November 1976 bis 14. November 1976

 

Amerikas neuer Präsident Jimmy Carter

Original Ausgabe Der Spiegel 46/1976:

 

ORIGINAL AUSGABE IN SAMMELWÜRDIGEN ZUSTAND

Direkt aus dem offiziellen Spiegel Archiv

 

Deutschlands wichtigstes Nachrichtenmagazin seit über 70 Jahren.

Hier im Original aus dem Spiegel Antiquariat.

 

Inhalt: 

Titel

  • Carter: „Ein neuer, wunderschöner Tag“

  • RUDOLF AUGSTEIN: Good-bye, Kiss!

  • „Wir fühlten uns naturverbunden und Gott nahe“ 

Panorama

  • Rotstift auf der Insel

  • Spezi-Wirtschaft

  • Schweizer Aussperrung

  • Ehe auf italienisch

  • „Wie ein Besatzungsoffizier“

  • Zitat

Deutschland

  • Bonn: Nach Carters Wahl ratlos

  • „Verliebt in die Uniform“

  • „Ein besonders kühler Platz in der Hölle“

  • „Barbaren mit dem Pferdemagen“

  • HELMUT KOHL: Das zweite Lehen

  • NIEDERSACHSEN: Qualm in der Nacht

  • KOMMUNISTEN: K und K

  • NUMERUS CLAUSUS: Absurde Lage

  • HOCHSCHULEN: Handtuch geworfen

  • „Da gibt es nichts zu beschönigen“

  • DDR: An der Grenze

  • Innenstädte: Sanierung außer Kontrolle

  • AFFÄREN: So eine Bredouille

  • ANWÄLTE: Direkt flegelhaft

  • FRAUEN: Falsche Scham

  • BAYERN: Zurück zum Gürtel

  • „Den Schiet wüllt wie hier ok nich hebben“

  • Radioaktiver Müll

  • „Alle wollen ins Salz“

  • BROKDORF: Eis ohne Energie

  • POLIZEI: Wie das Zeug wirkt

Wirtschaft

  • SPRECHFUNK: Mutti, ich komme

  • HESSISCHE LANDESBANK: Dürr und nackt

  • HANDEL: Kontrolle aushebeln

  • STAHLINDUSTRIE: Allerlei Tricks

  • KONKURSE: Die sind selig

  • Personal-Karussell bei Salzgitter

  • Mitbestimmung verzögert

  • Billig-Pilger nach Israel

  • Sanierte Indien-Finanzen

  • GELEGENHEIT

  • EG/JAPAN: Sahne abgeschöpft

  • SEERECHT: Fische naturalisiert

  • Bei Serien-Nummer 16 ist Schluß

Ausland

  • LIBANON: Nahe am Ende

  • ENGLAND: Baden gegangen

  • ITALIEN: Hals abdrehen

  • FRANKREICH: Umweg für den General

  • EXIL-KUBANER: Bomben gegen Castro

  • Franco: Gespräche nur im Stehen

  • „Im ganzen Land bamt es“

  • „Geliebter Mao, Du lebst weiter!“

  • GUINEA: Morgen in Frankreich

  • UNGARN: Eingemeindet, ausgefiedelt

  •  

Serie

  • Streng Geheim: Die Geiselbefreiung in Entebbe (III)

  •  

Sport

  • Schuß gut, Ruf mies

  • PFERDERENNEN: Jagd auf Jockeys

Kultur

  • Unternehmer auf die „Schaukel“

  • Paris: Konjunktur für Kinos

  • Schonzeit malt schwarzweiß

  • Faulkner als verliebter Herr in Hollywood

  • Aznavour wird „wieder Mensch“

  • Zitat

  • Entfesselter Tod

  • „Keineswegs von vornherein unmoralisch“

  • FILM: Unheilige Dreifaltigkeit

  • MILLIONÄRE: Richtiger Riecher

  • LITERATUR: Verwirrend weiblich

  • „Das Fräulein Tochter meutert“

  • Martin Greiffenhagen über J. F. Revel: „Die totalitäre Versuchung“: Ein menschlicher Kapitalismus?

  • VERGEWALTIGUNGEN: Undeutlicher Widerstand

  • ARCHÄOLOGIE: Reise nach Urusalima

  • PROPAGANDA: Krieg als Ware

  • FERNSEHEN: Kölnisch Wasser

  • BELLETRISTIK, SACHBÜCHER

Spectrum

  • Waren die Piraten schwul?

  • Sohn siegt knapp vor Tochter

  • Kostenlos Heroin für Süchtige

  • Sind Frauen gute Manager?

  • Spielkasino im Jumbo-Jet

  • Trimm-Spiel für Eltern und Kinder

  •  

Medien

  • DIESE WOCHE IM FERNSEHEN

Rubriken

  • PERSONALIEN: Bruno Kreisky, Mariel Hemingway, Hans Joachim Sewering, Armin Grünewald, Bob Lockwood, Adelina Tattilo, Marlon Brando, Klaus Schütz

  • GESTORBEN: Dean Dixon

  • BERUFLICHES: Hanna-Renate Laurien

  • HOHLSPIEGEL



 



Entdecken Sie das Original im Pressearchiv Deutschland - Ihr vertrauenswürdiger Partner für authentische SPIEGEL-Ausgaben seit 1946!

Warum sollten Sie bei uns kaufen, wenn Sie dasselbe Exemplar vielleicht anderswo günstiger finden könnten?

Unser einzigartiger Mehrwert:
Weil wir mehr als nur ein Verkäufer sind - wir sind das offizielle Antiquariat des SPIEGEL-Verlags. Jede Ausgabe, die Sie bei uns erwerben, trägt die Gewissheit, ein Stück Geschichte in Händen zu halten, das sorgfältig von uns bewahrt und katalogisiert wurde. Zudem liegt jeder originalen SPIEGEL-Ausgabe ein Echtheitszertifikat bei.

Unsere Verpflichtung gegenüber der Geschichte:
Unsere Verbindung zum SPIEGEL-Verlag und unser Einsatz für den Erhalt des gesamten SPIEGEL-Archivs in Hamburg sind Ausdruck unserer Ehre und Verantwortung.

Ein Meilenstein in der Bewahrung der Geschichte:
Es war ein Meilenstein für unser Archiv, diese bedeutende Aufgabe zu übernehmen, und wir sind stolz darauf, diesen Schatz für Sie zugänglich zu machen.

Investieren Sie in die Zukunft der Erinnerung:
Kaufen Sie nicht nur eine Zeitschrift - investieren Sie in die Zukunft der Erinnerung und des historischen Erbes.

Vertrauen Sie auf die Qualität des Originals:
Vertrauen Sie auf das Original, vertrauen Sie auf das Pressearchiv Deutschland.

Garantie für außergewöhnliche Qualität:
Unsere Ausgaben sind in außergewöhnlich gutem Zustand, da wir stets unsere best erhaltene Ausgabe versenden.

Für eine noch bessere Aufbewahrung und Präsentation bieten wir auch nachhaltige original SPIEGEL Geschenkmappe an.



Geburtstage:
8.11.1976
9.11.1976
10.11.1976
11.11.1976
12.11.1976
13.11.1976
14.11.1976
Zuletzt angesehen