DER SPIEGEL Nr. 1+2, 7.1.1980 bis 13.1.1980

Zeitung 1980 DER SPIEGEL 7.1.1980
16,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • sp80_01_02
  • 0.35 kg
  Titelstory: Sowjet Einmarsch in Afghanistan / Neue Strategie der Macht?  ... mehr
DER SPIEGEL Nr. 1+2, Original historische Zeitung vom 07. Januar 1980 bis 13. Januar 1980

 

Titelstory: Sowjet Einmarsch in Afghanistan / Neue Strategie der Macht?

 

ORIGINAL AUSGABE IN SAMMELWÜRDIGEN ZUSTAND

Direkt aus unserem Spiegel Archiv

Deutschlands wichtigstes Nachrichtenmagazin seit über 70 Jahren.

Hier im Original aus dem Spiegel Antiquariat.

 

Inhalt:

Titel

  • Sowjet-Einmarsch in Afghanistan

  • Erlebnisbericht eines Deutschen aus dem besetzten Kabul

  • Wie wirksam ist Amerikas „Weizen-Waffe“ gegen die Sowjetunion?

  • Moskaus Nachrichtenpolitik zu Afghanistan

  • Michail Woslenski über Afghanistan

  • Vita Michail Woslenski

  •  

Panorama

  • Abtreibungsproblematik: Bericht zum reformierten Paragraphen 218

  • DDR: Unruhe an der SED-Basis

  • Strauß: Keine Sondervorstellung im ZDF

  • Carter verhindert Krieg zwischen Ägypten und Libyen

  • Sowjet-Union verliert Horchposten auf der Insel Bioko

  • Iran: US-Sender „Stimme Amerikas“ erweitert sein Programm in Farsi

  • Zitate

  •  

Deutschland

  • Afghanistan-Krise: Bonn reagiert gelassen

  • RENTEN: Bis 1990 fünf Prozent weniger?

  • WAHLEN: Umfragen vor Wahlen: Grüne rücken in Baden- Württemberg weiter vor

  • Katholische Bischöfe auf dem Weg nach Gestern

  • RUDOLF AUGSTEIN: Augstein über Hans Küng und die katholische Kirche

  • RAUSCHGIFT: Drogenwelle überflutet Deutschlands Südwesten

  • GEWERKSCHAFTEN: Betriebsräte auf der Unternehmerlinie

  • HOCHSCHULEN: Dritte Universität für Berlin ist umstritten

  • Zeitgeschichte: Stefan Lorants Bildband „Sieg Heil!“

  • Vorstandmitglied der Nord/LB: Freispruch

  • RECHT: Bundesrichter verteidigen Radikalen-Anwälte

  • SCHULEN: Trotz hoher Unfallzahlen mangelhafte Verkehrserziehung

  • VERLAGE: Freitod des Springer-Erben

  •  

Wirtschaft

  • Heereman über Agrarpreise und Überproduktion

  • GOLD: Gold-Spekulation weiter eskaliert

  • Knies über Goldspekulation

  • MÜNZEN: Gold- und Silbermünzen: Besteuerung verfehlt ihr Ziel

  • AUTOINDUSTRIE: Was kommt nach dem Boom?

  • HOTELGEWERBE: US-Konzerne wollen in deutschen Städten neue Luxus-Hotels bauen

  • REIFENHANDEL: Mittelständische Unternehmen klagen über verzerrten Wettbewerb

  • Ölförderung: Sinneswandel in Großbritannien

  • Japans Autokonzerne: Eigene Autofabriken in den USA

  • Leistungsbilanz: Durch Öl und Reisen ins Minus

  • Flughäfen: Entwicklung weltweit

  • Beamtenbank soll in eine Spezialbank für Baufinanzierungen umgeformt werden

  •  

Ausland

  • Iran: Die Perser sind unzufrieden mit dem Chomeini-Regime

  • KUBA: Die Brüder Castro fordern bessere Arbeitsmoral

  • SCHWEIZ: Behinderung der Terroristen-Verteidiger

  • INDOCHINA: Peter Scholl-Latour: „Der Tod im Reisfeld“

  • ITALIEN: Krumme Touren im Honda-Werk

  •  

Serie

  • Industriemacht gegen Orient: Opium-Krieg und Boxeraufstand (V)

  • Hundert Jahre Stalin (II)

  • Hundert Jahre Stalin (II)/ Arnost Kolman über Stalins Schauprozesse

  •  

Sport

  • Boxen: Erstmals wollen Söhne von Olympiasiegern Gold gewinnen

  •  

Kultur

  • ARD zeigt Heimatfilme

  • CSSR: Theaterstück „ Macbeth“ in Privatwohnungen aufgeführt

  • Popmmusiker „The Specials“ mit Ska-Musik

  • Zitat: Golo Mann über Franz Josef Strauß

  • Film: „Im Westen nicht Neues“ kommt wieder in die Kinos

  • Fernsehen: „Kennzeichen D“ - ein gesamtdeutsches Ärgernis

  • MESCALERO: Nach dem „Buback“-Nachruf - die Memoiren

  • Die Konflikte der Nachkriegsgeneration

  • Postman über die Rückkehr zum traditionellen Unterricht

  • Neil Postman: Schwenk in der Erziehung

  • WOHNEN: Mobile Eigenheime in den USA

  •  

Film

  • FILM: Film „The Party is Over“

  •  

Wissenschaft+Technik

  • MEDIZIN: Der Hörsturz von Regierungssprecher Böllling

  • MEDIZIN: Behandlungschancen für Zwitter

  • FORSCHUNG: Hühner in Legebatterien leben unter Stress und Angst

  •  

Spectrum

  • Deutsche Jugend: Kritik an Unternehmern und Gewerkschaft

  • Mode: High-Tech-Accessoires

  • Raumfahrt-Kino soll in New York entstehen

  • Schlauch-Radio Bone Fone

  •  

Medien

  • Diese Woche im Fernsehen: Mo 07.01.1980

  • Diese Woche im Fernsehen: Dienstag 8.1.1980

  • Diese Woche im Fernsehen: Mittwoch 09.01.1980

  • Diese Woche im Fernsehen: Donnerstag 10.01.1980

  • Diese Woche im Fernsehen: Freitag 11.01.1980

  • Diese Woche im Fernsehen: Samstag 12.01.1980

  • Diese Woche im Fernsehen So 13.01.1980

  •  

Rubriken

  • PERSONALIEN: Fellini brachte seinen Darstellerinen das Babywickeln bei

  • PERSONALIEN: Edward Heath als Neujournalist bei der „Times“

  • PERSONALIEN: Jimmy Carter bekommt Wahlhilfe vom „Playboy“

  • PERSONALIEN: Alexander Haig an die Spitze des Konzerns United Technologie berufen

  • PERSONALIEN: Franz Josef Strauß: Bronze-Büste von Benedetto Robazza

  • PERSONALIEN: Reimund Joachimsen: Kleinanzeige an protestierende PH-Studentin

  • PERSONALIEN: Shery Lansing vom Photomodell zur Präsidentin von 20th Century-Fox Productions

  • PERSONALIEN: Peter Ditko: Kritik an der Redekunst von Bonner Spitzenpolitikern

  • GESTORBEN: Pietro Nenni

  • GESTORBEN: Richard Rodgers

  • GESTORBEN: Karl Hubbuch

  • Hohlspiegel





Entdecken Sie das Original im Pressearchiv Deutschland - Ihr vertrauenswürdiger Partner für authentische SPIEGEL-Ausgaben seit 1946!

Warum sollten Sie bei uns kaufen, wenn Sie dasselbe Exemplar vielleicht anderswo günstiger finden könnten?

Unser einzigartiger Mehrwert:
Weil wir mehr als nur ein Verkäufer sind - wir sind das offizielle Antiquariat des SPIEGEL-Verlags. Jede Ausgabe, die Sie bei uns erwerben, trägt die Gewissheit, ein Stück Geschichte in Händen zu halten, das sorgfältig von uns bewahrt und katalogisiert wurde. Zudem liegt jeder originalen SPIEGEL-Ausgabe ein Echtheitszertifikat bei.

Unsere Verpflichtung gegenüber der Geschichte:
Unsere Verbindung zum SPIEGEL-Verlag und unser Einsatz für den Erhalt des gesamten SPIEGEL-Archivs in Hamburg sind Ausdruck unserer Ehre und Verantwortung.

Ein Meilenstein in der Bewahrung der Geschichte:
Es war ein Meilenstein für unser Archiv, diese bedeutende Aufgabe zu übernehmen, und wir sind stolz darauf, diesen Schatz für Sie zugänglich zu machen.

Investieren Sie in die Zukunft der Erinnerung:
Kaufen Sie nicht nur eine Zeitschrift - investieren Sie in die Zukunft der Erinnerung und des historischen Erbes.

Vertrauen Sie auf die Qualität des Originals:
Vertrauen Sie auf das Original, vertrauen Sie auf das Pressearchiv Deutschland.

Garantie für außergewöhnliche Qualität:
Unsere Ausgaben sind in außergewöhnlich gutem Zustand, da wir stets unsere best erhaltene Ausgabe versenden.

Für eine noch bessere Aufbewahrung und Präsentation bieten wir auch nachhaltige original SPIEGEL Geschenkmappe an.



Geburtstage:
7.1.1980
8.1.1980
9.1.1980
10.1.1980
11.1.1980
12.1.1980
13.1.1980
Zuletzt angesehen