DER SPIEGEL Nr. 23, 1.6.1981 bis 7.6.1981

Zeitung 1.6.1981, 2.6.1981, 3.6.1981, 4.6.1981, 5.6.1981, 6.6.1981, 7.6.1981
16,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • sp81_23
  • 0.35 kg
  Original Der Spiegel 23/1981 Titelstory: Polizisten als Einbrecher Hehler... mehr
DER SPIEGEL Nr. 23, Original historische Zeitung vom 01. Juni 1981 bis 07. Juni 1981

 

Original Der Spiegel 23/1981

Titelstory: Polizisten als Einbrecher Hehler Bankräuber – Ist die Polizei korrupt?

 

ORIGINAL AUSGABE IN SAMMELWÜRDIGEN ZUSTAND

Direkt aus dem offiziellen Spiegel Archiv

 

Deutschlands wichtigstes Nachrichtenmagazin seit über 70 Jahren.

Hier im Original aus dem Spiegel Antiquariat.

 

Inhalt:

Hausmitteilung

  • Ärzte-Adressen im SPIEGEL-Buch „Die sanfte Geburt“

Panorama

  • Bundespräsidialamtschef Neusel lehnt das Thema Weltkrieg II. beim Schüler-Wettbewerb ab

  • Keine Panzer für Saudi-Arabien: Deutsch-saudischen Beziehungen abgekühlt

  • SPD-Linke: Abstimmung für den Verteidigungshaushalt

  • Christen aus dem Libanon: Militärische Ausbildung in Israel

  • Bundesverfassungsgericht: Nachfolger für Martin Hirsch gesucht 

Deutschland

  • Abrüstung: Brandt-Reise nach Moskau

  • KOALITION: FDP/SPD: Koalitionskrise

  • PARTEIEN: Hessen: Die SPD/FDP-Koalition wackelt

  • Hamburg: Rücktritt von Bürgermeister Klose

  • Hans-Ulrich Klose über Brokdorf und die SPD-Krise

  • REGIERUNGSSPRECHER: Extratouren von Regierungssprecher Ruehl

  • Walter Rasch über dieRolle der FDP

  • ROTES: Rotes Kreuz: Die merkwürdigen Einfälle des Generalsekretärs Hans-Jürgen Schilling

  • Hans-Joachim Kraemer über die hohen Durchfallquoten bei Medizinstudenten

  • Vita Hans-Joachim Kraemer

  • STRAUSS: War Franz Josef Strauß im Widerstand?

  • SCHÜLER: Schülerin mit „Stoppt-Strauß“-Plakette bekommt Recht

  • MEDIKAMENTE: Bundesdeutsche Bluterkranke sind die teuersten Patienten der Welt

Wirtschaft

  • WOHNUNGSBAU: Das Wohnungsbau-Programm der Bundesregierung

  • WÄHRUNG: Großanleger und Spekulanten schaffen Milliarden nach Übersee

  • BUNDESBAHN: Bundesbahn-Vorstand: Neuorganisation

  • RUHRKOHLE: Widerstand gegen Expansionskurs

  • TABAKINDUSTRIE: Den Zigarren-Herstellern fehlen die Kunden

  • BAUWIRTSCHAFT: Traurige Zeiten für Straßenbauer

  • HAUSHALT: Bundeshaushalt: Millionenaufwand für unnütze Gutachten

  • USA: Auftragsboom in der Rüstungsindustrie

  • Neuer Großkredit für AEG?

  • Volvo: Verluste mit dem Volvo 343 in den Niederlanden

  • Birkel und Nissin: Schnellgerichte auf japanische Art

  • Schmiergelder für US-Exporte

  • ÖLMARKT: Opec: Krach um Fördermengen

Ausland

  • Niederlande: Ende der Nachrüstung

  • Polen: Die Basisarbeit der Gewerkschaft „Solidarnosc“

  • USA: Reagan läßt die Amerikaner wieder an die Zukunft glauben

  • SPANIEN: Angst nach der Geiselnahme im Parlament

  • ITALIEN: Regierung stürzt über den Freimaurer-Skandal der Loge „Propaganda 2“

  • FRANKREICH: Mitterrand und seine Minister - welche Politik machen sie?

  • Giscard d'Estaing in Paris Match über seine Wahlniederlage

  • JAPAN/DDR: Honecker: Staatsbesuch in Japan

  • ISRAEL: Begins Wahlchancen steigen

  • USA/PERSIEN: USA und Persien: Enthüllungen über die Geiselaffäre

  • Saddam Hussein über den irakisch-iranischen Krieg

  • VATIKAN: Wer stoppte den Papst-Attentäter Agca?

  • DRITTE: Dritte Welt: WHO verbietet Werbung für Babykost

  • ÖSTERREICH: Zum Zahnarzt nach Ungarn

  • Nukleare Erpressung: Die neueste Kriminalitätsform in den USA

Nachruf

  • NACHRUF: Nachruf Stefan Wyszynski

Sport

  • Fußballkrieg zwischen England und Schottland

  • AUTORENNEN: Die Gefahren des Nürburgrings

Kultur

  • George Devereux: „Baubo. Die mythische Vulva“

  • SFB-Chefredakteur Pechel: Maulkorb für Kameraleute

  • Comeback des Berliner Zirkus „Tempodrom“

  • „Der rote Strumpf“

  • Zitate

  • Inszenierung von Schillers „Fiesco“ in Hamburg und Berlin

  • THEATER: Bremer Sprechtheater: Abstieg um Klassen

  • Der indisch-westindisch-englische Schriftsteller V. S. Naipaul

  • V.: Vita V. S. Naipaul

  • ROCKMUSIK: Der Comeback-Erfolg von Steve Winwoods

  • Peter Bender: „Das Ende des ideologischen Zeitalters. Die Europäisierung Europas“

  • TOURISMUS: Dollar-Probleme im Reisegeschäft in die USA

  • Die Filmfestspiele von Cannes und Ciminos-Film „Heaven's Gate“

  • „Der Mann aus Eisen“

  • SOUVENIRS: Großbritannien: Run auf Souvenirs zur Hochzeit von Prinz Charles

  • VARIETE: Andre Heller: Das poetische Variete „Flic Flac“ in Wien

  • BELLETRISTIK, SACHBÜCHER

  • Taschenbuch-Bestseller: ERSTAUSGABEN, LIZENZAUSGABEN

Wissenschaft+Technik

  • MEDIZIN: Herz-Vorsorge Heidelberger Uni-Ärzte

  • PSYCHIATRIE: Neues Behandlungsverfahren gegen Depressionen

  • WERKZEUGE: USA: Bleistifte aus Plastik

  • AUTOMOBILE: Polaroid stellt eine verbesserte Sofortkamera vor

  • PHOTOGRAPHIE: General Motors: Probleme mit der Zylinderabschaltung beim Cadillac Seville

  • LUFTFAHRT: Kleinflugzeuge: Luftrennen von Paris nach New York und wieder zurück

  • Norwegen: Neue Richtlinien für die Arbeit am Computer-Bildschirm

  • Neue Funde in Chinas Kaiser-Grab

  • Großbritannien: Die längste Hängebrücke der Welt über die Humber-Mündung

  • Der Pharmakonzern Hoechst stellt dem Massachusetts General Hospital Geld zur Forschung der Molekularbiologie zur Verfügung

Film

  • FILM: „Stachel im Fleisch“

Medien

  • Fernsehen Montag 1.6.1981

  • Fernsehen Dienstag 2.6.1981

  • Fernsehen Mittwoch 3.6.1981

  • Fernsehen Donnerstag 4.6.1981

  • Fernsehen Freitag 5.6.1981

  • Fernsehen Samstag 6.6.1981

  • Fernsehen Sonntag 7.6.1981

Rubriken

  • PERSONALIEN: Nancy Reagan: Geburtstagsgeschenk für ihren Sohn Ronald - Rundflug mit einem Reklame-Luftschiff

  • PERSONALIEN: König Hussein von Jordanien: Zorn der Nachbarn in Wien

  • PERSONALIEN: Karl Carstens frischte beim Besuch von Bundeswehreinheiten in Freising alte Kenntnisse auf

  • PERSONALIEN: Gerhart Baum: Ballonfahrt mit seinem Sohn Conny in Paderborn

  • PERSONALIEN: Lothar Späth: Keine Zimmer für ihn und sein Kabinett in Schaffhausen

  • PERSONALIEN: Hansheinz Hauser: Erzürnt über den „Krefelder Appell“

  • GESTORBEN: Eleonore Baur

  • GESTORBEN: Jerzy Olszewski

  • URTEIL: Dieter Zlof, der Entführer von Richard Oetker zu 15 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt

  • BERUFLICHES: Richard Wurbs: Wahl zum Schatzmeister der FDP

  • Hohlspiegel



Entdecken Sie das Original im Pressearchiv Deutschland - Ihr vertrauenswürdiger Partner für authentische SPIEGEL-Ausgaben seit 1946!

Warum sollten Sie bei uns kaufen, wenn Sie dasselbe Exemplar vielleicht anderswo günstiger finden könnten?

Unser einzigartiger Mehrwert:
Weil wir mehr als nur ein Verkäufer sind - wir sind das offizielle Antiquariat des SPIEGEL-Verlags. Jede Ausgabe, die Sie bei uns erwerben, trägt die Gewissheit, ein Stück Geschichte in Händen zu halten, das sorgfältig von uns bewahrt und katalogisiert wurde. Zudem liegt jeder originalen SPIEGEL-Ausgabe ein Echtheitszertifikat bei.

Unsere Verpflichtung gegenüber der Geschichte:
Unsere Verbindung zum SPIEGEL-Verlag und unser Einsatz für den Erhalt des gesamten SPIEGEL-Archivs in Hamburg sind Ausdruck unserer Ehre und Verantwortung.

Ein Meilenstein in der Bewahrung der Geschichte:
Es war ein Meilenstein für unser Archiv, diese bedeutende Aufgabe zu übernehmen, und wir sind stolz darauf, diesen Schatz für Sie zugänglich zu machen.

Investieren Sie in die Zukunft der Erinnerung:
Kaufen Sie nicht nur eine Zeitschrift - investieren Sie in die Zukunft der Erinnerung und des historischen Erbes.

Vertrauen Sie auf die Qualität des Originals:
Vertrauen Sie auf das Original, vertrauen Sie auf das Pressearchiv Deutschland.

Garantie für außergewöhnliche Qualität:
Unsere Ausgaben sind in außergewöhnlich gutem Zustand, da wir stets unsere best erhaltene Ausgabe versenden.

Für eine noch bessere Aufbewahrung und Präsentation bieten wir auch nachhaltige original SPIEGEL Geschenkmappe an.



Geburtstage:
1.6.1981
2.6.1981
3.6.1981
4.6.1981
5.6.1981
6.6.1981
7.6.1981
Zuletzt angesehen