DER SPIEGEL Nr. 52, 22.12.2001 bis 28.12.2001

DER SPIEGEL Nr. 52, 22.12.2001 bis 28.12.2001
22,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • sp01_52
  • 0.3 kg
  Titelstory: Der Glaube der Ungläubigen Original Ausgabe Der Spiegel 52/2001:... mehr
DER SPIEGEL Nr. 52, Original historische Zeitung vom 22. Dezember 2001 bis 28. Dezember 2001

 

Titelstory: Der Glaube der Ungläubigen

Original Ausgabe Der Spiegel 52/2001:

 

ORIGINAL AUSGABE IN SAMMELWÜRDIGEN ZUSTAND

Direkt aus dem offiziellen Spiegel Archiv

 

Deutschlands wichtigstes Nachrichtenmagazin seit über 70 Jahren.

Hier im Original aus dem Spiegel Antiquariat.

 

Inhalt:

Titel

  • Im Kampf gegen islamischen Terror: Intellektuelle treten für die Werte der freien Welt ein

  •  

Deutschland

  • BUNDESWEHR I: Afghanistan-Einsatz: Lückenhafte Ausrüstung und fehlende Spezialisten bei Bundeswehreinheiten

  • AFFÄREN: Rheinland-Pfalz: CDU-Oppositionsführer Böhr erwartet Anklage wegen Untreue

  • TERRORISTEN I: Eine der Hauptfiguren der Anschläge vom 11. September in Afghanistan getötet?

  • KRANKENKASSEN: Viagra für alle?

  • BERLIN: FDP-Landeschef Rexrodt: Rückzug aus dem Berliner Parlament

  • SACHSEN: Beschleunigung des Baus des Dresdner Herzklinikums: Brief an Ingrid Biedenkopf

  • ABTREIBUNG: Bischof Kamphaus trotzt dem Papst bei Schwangerenberatung

  • MECKLENBURG-VORPOMMERN: Mecklenburg: Arbeitsminister verstrickt sich in der Affäre um seinen Referatsleiter weiter in Widersprüche

  • BUNDESWEHR II: Studie über Führung der Kosovo-Truppe Kfor und der Bosnien-Truppe Sfor

  • TERRORISTEN II: Mutmaßliche Bin-Laden-Helfer in Deutschland: Zulassung von Handys über Namen und Adressen unbescholtener Bürger

  • Am Rande: Wiedergeburten

  • WERBUNG: Lafontaine verlangt 250 000 Mark Honorar vom Autovermieter Sixt

  • Nachgefragt: Umfrage: CDU/CSU-Streit um Kanzlerkandidaten: Wie wirkt sich das auf das öffentliche Bild der CDU aus?

  • PARTEIEN: Ende des etablierten Parteiensystems?

  • ZUKUNFT: Umfrage: Was Spitzenmanager und führende Politiker von der Zukunft erwarten

  • PDS: SED-Milliarden an Parteigänger verschoben

  • AFFÄREN: Der Fall Leuna geht weiter

  • ZEITGESCHICHTE: Bayern beansprucht Hitlers Erbe

  • HEXEN: Auch Männer fielen dem Hexenwahn zum Opfer

  • ILLEGALE: Schleuser schmuggeln Illegale ganz offen im Reisebus nach Deutschland

  •  

Gegendarstellung

  • Deutschland: Gegendarstellung

  •  

Gesellschaft

  • ERNÄHRUNG: Getränke und Süßigkeiten mit Hanfsamen

  • Klüger werden mit:: Wim Wenders über seine Einstellung über Darmkrebs und Hypochondrie

  • SINGLES: Shopping-Center in Manchester verkuppelt Singles

  • Klausjürgen Wussow über seine Begegnung mit chinesischen Aktrobatinnen

  • BILDBAND: Henry Wilson: „Indien“

  • INTERNET: AOL macht seinen Kunden die Kündigung nicht leicht

  • EINE MELDUNG UND IHRE GESCHICHTE: Presse-Ente läßt den Pazifikstaat Tuvalu untergehen

  • TERRORISMUS: Die blutige Geschichte der Ben-Jehuda-Straße in Jerusalem

  • Bizarrer Staatsschutz-Prozess in Berlin-Moabit

  •  

Wirtschaft

  • KONZERNE: Chrysler: Milliardenverlust

  • LUFTFAHRT: Immer mehr Geschäftsleute steigen vom Linienflugzeug auf Privatflieger um

  • ÖKOSTEUER: Details des Kompromisses zur Ökosteuer zwischen EU-Kommissar Monti und Finanzminister Eichel

  • WERBUNG: Namensstreit um YelloFon-Werbung

  • STEUERN: Kampf gegen Zigaretten-Geschäfte im Internet

  • AKTIEN: Aktienkurse von Luxusgüterherstellern

  • BELEGSCHAFTSAKTIEN: Riskante Belegschaftsaktien

  • BANKEN: Investmentbanken: Wert weltweiter Unternehmenstransaktionen geht 2001 um die Hälfte zurück

  • TELEKOMMUNIKATION: Wie verläßlich sind die Telefonrechnungen der Deutschen Telekom?

  • KONJUNKTUR: Wall Street-Ökonomen sehen ein Ende der Konjunkturkrise

  • BESCHÄFTIGUNGSPOLITIK: Vier Millionen Arbeitslose: Der Streit um den Niedriglohnsektor geht weiter

  • FIRMENGRÜNDER: Mit Nanotechnologie das große Geld verdienen

  • MODE: Swarovski-Kristalle kommen in Mode

  • MANAGERINNEN: USA: Seminare für kratzbürstige weibliche Führungskräfte

  • FERNSEHEN: Missstimmung zwischen ARD und ZDF um die TV-Serie „Die Affäre Semmeling“

  • QUOTE: Zuschauerquoten der Comedy „Ally McBeal“ in den USA und bei Vox

  • Medien: Weihnachten fällt aus

  •  

Medien

  • PROGRAMME: Karl Lehmann über Gewalt im Fernsehen während der Feiertage

  • TV-KRIMIS: Miroslav Nemec und Michael Fitz über ihren 30. Auftritt im „Tatort“

  • QUOTEN: Zuschauerquoten von Frauen bei der Vorabendserie „Großstadtrevier“

  • Fernsehen - Vorschau

  • MEDIENPOLITIK: Italien: Die Medienmacht des Ministerpräsidenten Berlusconi

  • SATIRE: Schlingensief-Stück „Rosebud“ an der Berliner Schaubühne

  • SPIEGEL TV Do 27.12.2001

  •  

Ausland

  • CHINA: Mobilmachung gegen Muslime

  • KOLUMBIEN: Morde an linken Oppositionellen - Geständnis von Carlos Castano

  • INDONESIEN: Indonesien geht gegen militante Islamisten vor

  • RUSSLAND: Kritischer TV-Sender TW-6 vor der Schließung

  • ITALIEN: Touristen sollen Sondersteuer an die Stadtkasse ihres Urlaubsortes abführen

  • SCHWEIZ: Bunker in der Schweiz: Neues Zivilschutzgesetz

  • EMIRATE: Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate unter Verdacht vom Zigarettenschmuggel zu profitieren

  • JAPAN: Japan/China: Chinesischer Sprayer vom Yasukuni-Schrein wird zum Politikum

  • NAHOST: Streit um Solidarität mit Arafat

  • Jassir Arafat über Selbstmordattentate und Scharons Vergeltungsschläge

  • Schimon Peres zur Scharons Vorgehen gegen die Palästinenser

  • FRANKREICH: Chevenement als dritter Präsidentenbewerber

  • AFGHANISTAN: Kabuls labiles Machtgefüge

  • Sayed Hussein Anwari über innenpolitische Spannungen und die Risiken des Neubeginns in Afghanistan

  • SOMALIA: Ein Land in Anarchie und Angst vor US-Militärschlägen

  • RUSSLAND: Putins Wandlung zum Christen

  • POLEN: Warschaus Obdachlose im Untergrund

  •  

Serie

  • Kampf um Zentralasien (1): Politische Erpressungsversuche, Spionage, dubiose Milliardendeals - in keiner Weltregion kämpfen Washington, Moskau und Peking so verbissen um Einfluss wie zwischen Kaspischem Meer und Pamirgebirge. Der Afghanistan-Feldzug hat Zentralasien Chancen gebracht, aber auch Risiken. Es geht um Militärbasen, um Rauschgift, um Erdöl- und Erdgas-Reserven. Der Kampf um die Pipelines der Zukunft schürt die Konflikte. Autoritäre Herrscher verbünden sich mit dem Big Business - und fürchten weiter radikale Islamisten.: Der Kampf um Rohstoffe und die Militärbasen in Zentralasien (1)

  •  

Wissenschaft+Technik

  • ARTENSCHUTZ: Indonesien: Den Orang-Utans droht der Artentod durch Abholzung

  • UMWELT: Shell will Kohlendioxid-Abgase seiner Scotford-Fabrik in Kanada an Limonaden-Hersteller verkaufen

  • OZEANOGRAFIE: „International Seakeepers Society“ versorgt Yachtbesitzer mit ozeanografischen Messgeräten

  • WETTER: Jörg Kachelmann über den Mythos von der weißen Weihnacht

  • MEDIZIN: Mechanik-Egel entwickelt

  • TIERE: Bilder von bisher unbekannten Tiefsee-Tintenfisch in „Science“ veröffentlicht

  • FOTOGRAFIE: Die Bettmann-Sammlung in Bergwerkshöhle bei minus 20 Grad eingelagert

  • MEDIZIN: Roboter im Operationssaal

  • GENTECHNIK: In Asien soll gentechnisch veränderter Reis angebaut werden

  • HIRNFORSCHUNG: Wie gelangen Erinnerungen in das Gedächtnis?

  • TERRORISMUS: Schwierige Zählung der Toten vom Word Trade Center

  •  

Kultur

  • LEGENDEN: Marlen-Dietrich-CDs „Marlene Dietrich - Der blonde Engel: Die Retrospektive“

  • FESTSPIELE: Klaus Schultz über seine Ernennung zum Geschäftsführenden Festspielleiter in Bayreuth

  • Kino in Kürze: „Joyride - Spritztour“

  • Am Rande: Der Groschen fällt

  • Kino in Kürze: „So weit die Füße tragen“

  • STÄDTEBAU: Hamburg: Streit um Bauprojekt „Europa-Passage“

  • LITERATUR: Leif Davidsen: „Der Fluch der bösen Tat“

  • Kino in Kürze: „Nicht von dieser Welt“

  • LITERATURVERFILMUNG: TV-Film „Die falsche Fährte“

  • ESOTERIK: Engel: Boom und Kult

  • Heinrich Kraus über die Bedeutung von Engeln in Christentum, Judentum und Islam

  • THEATER: Zadek-Inszenierung „Der Jude von Malta“ an der Wiener Burg

  • KINO: „Kandahar“

  • LITERATUR: Neue Publikationen über Veza Canetti machen sie endlich fassbar

  • KUNST: Kunstausstellung: Junge Russen in Berlin

  • Jahresbestseller 2001 Das Fachmagazin „Buchreport“ berücksichtigt die Plazierungen während des gesamten Kalenderjahres für seine Jahresbestseller-Liste: Belletristik-Bestseller

  • Jahresbestseller 2001 Das Fachmagazin „Buchreport“ berücksichtigt die Plazierungen während des gesamten Kalenderjahres für seine Jahresbestseller-Liste: Sachbuch-Bestseller

  •  

Nachruf

  • Nachruf: Nachruf Stefan Heym

  •  

Sport

  • FUSSBALL: England beklagt den ausschweifenden Lebensstil seiner Idole

  • TENNIS: Junge russische Talente werden in Hamburg gedrillt

  •  

Chronik

  • Chronik der Woche 15. bis 19. Dezember 2001

  •  

Rubriken

  • Laotse-Weisheit für Sigmar Gabriel

  • Fürst Hans Adam II. von Liechtenstein droht mit Auszug ins österreichische Exil

  • In China lebende Künstler nutzen Lackmalerei zur Kritik an der Globalisierung

  • Diego Armando Maradona als weihnachtliche Krippenfigur in Neapel angeboten

  • Christian Wulff und die Herstellung von Engeln

  • Antje Vollmer verschenkt CD „Beckmann spielt Cello“

  • Julia Roberts plädiert für gesundes Schuhwerk mit flachen Absätzen

  • GESTORBEN: Gilbert Becaud

  • GESTORBEN: Winfried Georg Sebald

  • GESTORBEN: Martha Mödl

  • GESTORBEN: Ardito Desio

  • Hohlspiegel

 



Geburtstag:
22.12.2001
23.12.2001
24.12.2001
25.12.2001
26.12.2001
27.12.2001
28.12.2001
Zuletzt angesehen