DER SPIEGEL Nr. 17, 22.4.1974 bis 28.4.1974

19,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • sp74_17
  • 0.35 kg
Der Spiegel 17/1974 als Wochenausgabe vom 22. April bis 28. April 1974 mit Titelgeschichte:... mehr
DER SPIEGEL Nr. 17, Original historische Zeitung vom 22. April 1974 bis 28. April 1974

Der Spiegel 17/1974 als Wochenausgabe vom 22. April bis 28. April 1974 mit Titelgeschichte:

Israel / Bankrott der alten Garde

Israel: »Wir sind ein kopfloser Staat«
Während die israelischen Truppen vom Suer abzogen, der Krieg mit Syrien abermals aufflammte und palästinensische Attentäter erneut bombten, stritten Israels Politiker um Kabinettsposten, stürzte das Land in seine bisher größte Krise, fiel Premier Golda Meir, weil ihr Verteidigungsminister Mosche Dajan nicht gehen wollte.

 

ORIGINAL AUSGABE IN SAMMELWÜRDIGEN ZUSTAND

Direkt aus dem offiziellen Spiegel Archiv

 

Deutschlands wichtigstes Nachrichtenmagazin seit über 70 Jahren.

Hier im Original aus dem Spiegel Antiquariat.

 

Inhalt: 

 

    • Israel: »Wir sind ein kopfloser Staat«

    •  

    • In dieser Ausgabe:

    • Hausmitteilung: Datum: 22. April 1974 Serie, Anzeigen

    •  

    • Panorama

    • Erste Hilfe aus Bonn

    • Doppelte Zunge

    • Biedenkopf: »Nicht so gemeint«

    • Blei im Blut

    • Tito öffnet Häfen

    • Geordnete Abfertigung

    •  

    • Deutschland

    • Paragraph 218: »Wir müssen nun durch«

    • Rudolf Augstein: Gewissen ist Macht

    • SPD: Ideen heim Essen

    • BUNDESWEHR: Kräftig mitgeholfen 

    • TEMPOSTOPP: Alles so schief

    •  »Bald ein armes Volk von Professoren?«

    •  

    • PROZESSE: Die Kanalarbeiter 

    • BAYERN: Einfach nicht normal 

    • Diana - nicht mit dem Bogen

    •  KIRCHE: Bruder General

    • AFFÄREN: Drei kleine Zettel

    • RECHT: Sorge statt Gewalt

    • SCHULEN: Verbotene Listen

    • »Stalin - geliebter Vater, erotischer Freund«

    • GEISELNAHME: Waffe und Wagnis

    •  »Hand ausstrecken und losfeuern«

    • SPD-ZEITUNG: Union in die Ecke

    •  

    • Wirtschaft

    • BENZINPREISE: In den Klauen

    • »Der Preis kann so nicht bleiben«

    • OSTHANDEL: Offensive im Gästehaus

    • STAHLINDUSTRIE: Gruben in Virginia

    • WOHLSTAND: Zu grober Maßstab

    • TOURISMUS: Wie die Lämmer

    • Erstmals Winterschlußverkauf für Sowjetbürger

    • Millionen-Verluste durch Devisenspekulation

    • Im Schatten der Mark

    • Manager-Exodus?

    • Japans Konzerne geben sich sozial

    • Miserables Geschäft

    •  Bonn revidiert Energieprogramm

    • ITALIEN: Spritze für Cherubin

 

    • Ausland

    • OSTBLOCK: Leichte Drohung

    • FRANKREICH: Ein gewisser Ackermann

    • USA: Klicken unterm Stuhl

    • GUATEMALA: Wie viele noch?

    •  Die Putsch-Epidemie der Offiziere

    • JAPAN: Abstieg vom Himmel

    • SOWJET-UNION: Wodka aufs Grab

    •   

    • Serie

    • »Stehen Sie auf, Nummer 7«

    •  

    • Sport

    • Schwalbe im Strafraum

    •  

    • Plakat-Kunst: Hundert Jahre Rad-Art

    •  

    •  

    • Kultur

    • Popmusik: Neustart für den Blues-Vater

    • Theater: Eislers »Faustus« uraufgeführt

    • Verlage: »Mildtätige Stiftung« für Autoren

    • Zitat

    • Der kleinen Schnüffler langer Abschied

    • KUNST: Nationalgut vom Ketzer

    • Der empfindsame Kapitalist

    • BÜCHER: Teilung eint

    • BÜCHER: Repression befreit

    • STÄDTEBAU: Bilder einer Krankheit

    • SCHALLPLATTEN: Deutlich rückwärts

    • SCHALLPLATTEN: Modischer Hall

    • SCHALLPLATTEN: Grenzen der Phantasie

    • FILM: Besonderer Blick

    • POPMUSIK: Soul aus Caledonia 

    • AUTOMOBILE: Geschrumpfter Saurier

    • GESELLSCHAFT: Schwankendes Verlangen

 

    • Wissenschaft+Technik

    • Das neungeteilte Herz

    • Gezähmter Stress

    •  Größter Knall 

    • Retorten-Haut für Brandopfer

 

    • Medien

    • DIESE WOCHE IM FERNSEHEN

    • PERSONALIEN: François Tombalbaye, Jochen Steffen, Betty Hutton, Bruno Orzykowski, Ben Wargin

 



Geburtstag:
22.4.1974
23.4.1974
24.4.1974
25.4.1974
26.4.1974
27.4.1974
28.4.1974
Zuletzt angesehen